Deutsch | Englisch

Maximale Sicherheit und Komfort

Komplett geschlossenes Füllsystem

Komplett geschlossenes Füllsystem

Konventionelles System

Konventionelles System
tropft, verklebt, keine hygienische Sicherheit

Transaflow safety Füllsystem

Transaflow safety Füllsystem
tropft nicht, verklebt nicht, höchste hygienische Sicherheit

Optimaler Schutz für Patienten

Die neuen Transaflow safety Füllsysteme wurden so konstruiert, dass sie in der Anwendung mit einer Patientenwechselleitung ein Höchstmaß an Sicherheit gegen die Übertragung von bakteriologischen und viralen Kontaminationen bei der Kontrastmittel-Applikation bieten.

Die überzeugenden Vorteile der an einem geschlossenen System orientierten Konstruktion – sie sind dicht, tropfen nicht nach und verkleben nicht. Das schützt den Patienten und erleichtert Ihnen durch einfachste Handhabung die tägliche Patientenfürsorge.

Nach Dekonnektion der Patientenwechselleitung verschließt sich das verbleibende System sofort selbständig. Der selbstverschließende Luer-Lock-Adapter ist dank seiner homogenen Oberfläche desinfizierbar – was eine bestmögliche hygienische Sicherheit ermöglicht.

Ein ausführliches Gutachten eines unabhängigen Instituts bescheinigt den Patientenwechselleitungen die erforderliche Anwendungssicherheit bei entsprechender Beachtung unserer Anwendungsbeschreibung.

Diese Untersuchungsergebnisse dokumentierten den hohen Qualitätsstandard der Transaflow safety Füllsysteme.

Unbedingt sind die Anwendungsbeschreibungen zur Gewährleistung zu beachten.